Kloster Eberbach

Das Kloster geht auf Bernhard von Clairvaux zurück, der ein mittelalterlicher Abt, Kreuzzugsprediger und Mystiker war.  Es hat eine sehr bewegte Geschichte hinter sich, die heute noch spürbar ist. Berühmt ist es heute vor allem für seinen Weinbau, was mir besonders gut gefällt. Bekannt wurde das Kloster durch die Verfilmung des Buches "Der Name der Rose" von Umberto Ecco mit Sean Connery.